Zur Startseite
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzinformationen

Wasserqualität

Die Qualität unseres Trinkwassers wird regelmässig von uns getestet. Damit garantieren wir qualitativ, hygienisch und geschmacklich einwandfreies Trinkwasser.

Das Trinkwasser in Lyss / Busswil, Büetigen und Diessbach entspricht den gesetzlichen Anforderungen. Dies belegen unsere Tests, die wir regelmässig durchführen. Die folgenden Angaben gelten gesamthaft für die Gemeinden Lyss / Busswil, Büetigen und Diessbach.

Quellwasser:

24 französische Härtegrade / 16 mg Nitrat

Grundwasser:

ca. 26 französische Härtegrade / ca. 10 mg Nitrat

Bakteriologisch:

Einwandfrei

Wasseruntersuchungen

Die Tests zur Sicherstellung der Trinkwasserqualität führen wir auf der Grundlage der Lebensmittelgesetzgebung durch. Dabei entnehmen wir dem Trinkwasser periodisch Proben, die wir auf mikrobiologische und chemische Substanzen untersuchen. Die Untersuchungsergebnisse zum Grundwasser Gimmiz und dem Quellwasser Kaltberg werden auf dieser Seite veröffentlicht und entsprechen immer dem aktuellen Stand.

Grundwasser Gimmiz
Quellen Kaltberg

Berichte

Mikrobiologisch Chemisch

Januar 2019

Januar 2019

Februar 2019

Februar 2019

März 2019

März 2019

April 2019

April 2019

Mai 2019

Mai 2019

Juni 2019

Juni 2019

Juli 2019

Juli 2019

August 2019

August 2019

September 2019

September 2019

Oktober 2019

Oktober 2019

Berichte

Mikrobiologisch Chemisch

Januar 2019

Januar 2019

Februar 2019

Februar 2019

März 2019

März 2019

April 2019

April 2019

Mai 2019

Mai 2019

Juni 2019

Juni 2019

Juli 2019

Juli 2019

August 2019

August 2019

September 2019

September 2019

Oktober 2019

Oktober 2019

Weitere Publikationen unserer Wasserqualitätsdaten finden Sie auf www.trinkwasser.ch.
Aktualisiert: 02. Dezember 2019

Wasserhärte

Die nachfolgende Tabelle gibt an, welche Härtegrade welchem Härtebereich entsprechen. Diese Angaben helfen Ihnen bei der richtigen Dosierung von Waschmitteln.

Gesamthärte in französischen Härtegraden Härtebereich
0 - 15 °f weich
15 - 25 °f mittelhart
über 25 °f hart

Chlorothalonil

Chlorothalonil ist ein Fungizid, das in der Intensivlandwirtschaft (insbesondere im Getreide- und Gemüsebau) seit den 1970-er Jahren eingesetzt wird. Am 26. Juni 2019 hat das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) aufgrund einer neuen Studie befunden, dass es für Abbauprodukte von Chlorothalonil Hinweise für eine Gesundheitsgefährdung gibt.

Das BLV hat deshalb für Trinkwasser umgehend einen entsprechenden Höchstwert von 0,1 Mikrogramm pro Liter festgelegt, was vielerorts in der Schweiz zu Beanstandungen führte. Aufgrund dieser Tatsache hat die ESAG umgehend die Beprobung des Trinkwassers im Versorgungsnetz intensiviert. Im Versorgungsnetz der ESAG liegen die gemessenen Werte unterhalb dieses gesetzlichen Höchstwerts. Das von der ESAG abgegebene Trinkwasser ist von einwandfreier Qualität.

Nichtsdestotrotz ist es der ESAG ein zentrales Anliegen, dass

  • der Einsatz von Chlorothalonil in der Landwirtschaft umgehend verboten und
  • das Zulassungsverfahren für Pestizid-Wirkstoffe (zum nachhaltigen Schutz der Bevölkerung und des Trinkwassers) grundlegend reformiert wird.

Eingaben an die entsprechenden Bundesämter wurden via Wasserverbund Seeland AG gemacht. Zur Minimierung der landwirtschaftlichen Einflüsse aufs Grundwasser befürwortet die ESAG eine produzierende Schweizer Landwirtschaft, welche Unkräuter und Schädlinge mechanisch sowie mit den Methoden und Mitteln des biologischen Landbaus bekämpft; d.h. ohne chemisch-synthetische Pestizide.

 

Adresse

Energie Seeland AG
Beundengasse 1
3250 Lyss

Tel 032 387 02 22 (inkl. Pikett)
Fax 032 384 26 19
E-Mail esag@esag-lyss.ch

Öffnungszeiten

ESAG-Shop
Montag - Freitag
09:00 - 12:00 Uhr / 13:15 - 18:00* Uhr
(* ab 17:00 Uhr nur noch für Quickline)

Telefon
Montag - Donnerstag
08:00 - 12:00 Uhr / 13:15 - 17:00 Uhr

Freitag
08:00 - 12:00 Uhr / 13:15 - 16:30 Uhr

Folgen Sie uns

 

2018. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.