Header
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzinformationen

pH-Wert Trinkwasser

Beim pH-Wert (Abk. für Potential des Wasserstoffs, lat. pondus hydrogenii) handelt es sich um ein Mass dafür, wie hoch der Gehalt von freien Wasserstoffionen mit saurem oder basischem Charakter im Wasser ist. Anders gesagt lässt sich mit dem pH-Wert aufzeigen, wie hoch der Säuren- und Basengehalt von Trinkwasser ist.

Der Säuren- und Basengehalt von Trinkwasser ist einerseits wichtig für unser körperliches Wohlbefinden (ein neutraler Wert zw. 6.5 und 7.5 ist am besten), andererseits für die Wahl des richtigen Materials bei Trinkwasserleitungen. So darf z.B. beim Leitungsbau bei einem pH-Wert unter 7,0 kein Kupfer verwendet werden. Verzinkter Stahl darf wegen Korrosionsgefahr erst ab einem Wert 7,5 eingesetzt werden.

pH-Wert

Bedeutung

0 bis 4

stark sauer

4 bis 6,5

leicht sauer

6,5 und 7,5

neutral

7,5 bis 9 

leicht basisch

9 bis 14 

stark basisch bzw. stark alkalische

Wo der der pH-Wert des Trinkwassers nicht optimal ist, bereitet die ESAG das Trinkwasser mittels eines Entsäuerungsverfahrens auf.

Adresse

Energie Seeland AG
Beundengasse 1
3250 Lyss

032 387 02 22 (inkl. Pikett)
E-Mail esag@esag-lyss.ch

Öffnungszeiten

ESAG-Shop / Telefonzentrale
Montag - Freitag
08:00 - 12:00 Uhr / 13:15 - 17:00 Uhr

Folgen Sie uns

Facebook - ESAG Lyss
 

2018. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.