Header
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzinformationen

ESAG beschliesst Investitionen für Netzausbau

16.08.2022

Der Verwaltungsrat der Energie Seeland AG (ESAG) beschliesst Investitionen von rund CHF 1’878‘000.-, zu einem grossen Teil für den Ausbau des Fernwärmenetzes.

Die Nachfrage nach günstiger und ökologischer Energie für Heizung und Warmwasseraufbereitung ist aufgrund des starken Preisanstiegs für fossile Energieträger deutlich gestiegen. Das Fernwärmenetz der ESAG soll deshalb weiter ausgebaut werden. Aber auch am Strom- und Glasfasernetz sind Investitionen nötig.

An der ordentlichen Sitzung vom 15. August beschliesst der Verwaltungsrat der ESAG folgende Investitionen:

  • CHF 190'000.- für die Erschliessung des hinteren Teils der Beundengasse mit Fernwärme
  • CHF 1'260'000.- für den Ausbau im Bereich Feldegg, Flurweg, Stigliweg und in Richtung Aarbergstrasse mit Fernwärme
  • CHF 388’500.- für die Einbringung eines Rohrblocks unter der Bahnlinie Busswil-Biel und Busswil-Büren vom Meisenweg in Busswil bis zum Gyrhüsliweg für die zukünftige Erschliessung mit Strom und Glasfaser
  • CHF 39'500.- für die Installation eines neue Stromverteilkastens bei der katholischen Kirche am Oberfeldweg in Lyss

Teilen auf...

Energie ist knapp. Verschenden wir sie nicht.
 
 
Aktuelle Promotion: 1 Jahr alle Mobile-Abos geschenkt
 
 
 

Adresse

Energie Seeland AG
Beundengasse 1
3250 Lyss

032 387 02 22 (inkl. Pikett)
E-Mail esag@esag-lyss.ch

Öffnungszeiten

ESAG-Shop / Telefonzentrale
Montag - Freitag
08:00 - 12:00 Uhr / 13:15 - 17:00 Uhr

Folgen Sie uns

Facebook - ESAG Lyss
 

2018. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.