Header
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzinformationen

Energiesparprojekt zeigt Erfolg

26.03.2020

Alle Haushalte im Versorgungsgebiet der ESAG konnten vom Oktober 2019 bis Ende Februar 2020 Duschsparbrausen zum Spezialpreis bestellen. Gut 700 Haushalte haben davon profitiert. Alle zusammen können nun jährlich gut 40 Tonnen CO2 einsparen.

Rund 7% aller Haushalte machten mit

Das Energiesparprojekt der Energie Seeland AG (ESAG) für Duschsparbrausen zum Spezialpreis, welches in Kooperation mit der Energiestadt Lyss durchgeführt worden ist, fand bei vielen Haushalten im Versorgungsgebiet der ESAG Anklang. Von den 11’000 angeschriebenen Haushalten machten bis zum Aktionsschluss gut 700 vom Angebot Gebrauch und bestellten eine Sparbrause. Die Aktion lief von Anfang Oktober 2019 bis Ende Februar 2020.

Die Auswertung der Aktion auf Basis der abgegebenen Nachweise der Bestellerinnen und Besteller zeigen erfreuliche Einsparungen. So reduzieren alle mitmachenden Haushalte zusammen jährlich rund 560'000 kWh Energie und gut 40 Tonnen CO2. 

Aktion Duschsparbrause

Effizienzpotenzial bei der Warmwasseraufbereitung

Die Auswertung hat auch gezeigt, dass knapp 40% der Haushalte das Warmwasser nicht mit einem fossilen und weitere 25% teilweise mit einem fossilen Energieträger aufbereiten. Ein grosser Teil davon erzeugt das Warmwasser vollständig (z.B. via Wärmepumpen oder Widerstandselektroboiler) oder zu einem Teil mit Strom. Im Zusammenhang mit der aktuellen Diskussion um die zukünftige Stromproduktion in der Schweiz wird dabei ersichtlich, dass mit vertretbarem Aufwand (z.B. Umstellung auf solare Warmwasseraufbereitung oder Wärmepumpenboiler) zusätzlich schnell, kosteneffizient und ohne Komfortverlust eine grosse Strommenge reduziert werden könnte.

Motivation für weiteres Umweltengagement

Die ESAG und die Energiestadt Lyss möchten sich an dieser Stelle bei der Bevölkerung für das Mitmachen am Energiesparprojekt bedanken. Das gute Ergebnis und die hohe Akzeptanz spornen an, die Ökoeffizienz in diversen Bereichen sowohl betriebsintern als auch zusammen mit unseren Kunden weiterhin zu steigern.

Nationale Aktion läuft weiter

Klik (Stiftung Klimaschutz und CO2-Kompensation) unterstützte das Energiesparprojekt der ESAG und der Energiestadt Lyss über das « Warmwassersparprogramm Schweiz» mittels CO2-Fördergeldern. Ein nicht unwesentlicher Teil des Preisnachlasses bei Haushalten ohne fossile Warmwasseraufbereitung wurde jedoch durch die ESAG und die Energiestadt Lyss finanziert.

Die Aktion der ESAG und der Energiestadt Lyss ist zwar seit Ende Februar beendet. Solange noch Fördergelder des schweizweiten Programms für Sparbrausen vorhanden sind, können jedoch unter sinum.ch nach wie vor Sparbrausen bestellt werden. Brausen mit fossiler Warmwasseraufbereitung (Öl und Gas) erhalten weiterhin volle, alle anderen eine reduzierte Vergünstigung.

simum.ch


Aktuelle Aktion von Quickline.
 
 

 

Adresse

Energie Seeland AG
Beundengasse 1
3250 Lyss

Tel 032 387 02 22 (inkl. Pikett)
Fax 032 384 26 19
E-Mail esag@esag-lyss.ch

Öffnungszeiten

ESAG-Shop
Montag - Freitag
09:00 - 12:00 Uhr / 13:15 - 18:00* Uhr
(* ab 17:00 Uhr nur noch für Quickline)

Telefon
Montag - Donnerstag
08:00 - 12:00 Uhr / 13:15 - 17:00 Uhr

Freitag
08:00 - 12:00 Uhr / 13:15 - 16:30 Uhr

Folgen Sie uns

Facebook - ESAG Lyss
 

2018. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.